Aktuell: Serie "Refugees"

Refugee Girl, 2019
Refugee Girl, 2019

Ein Thema, das mir besonders am Herzen liegt, ist meine Serie "Refugees". Seit drei Jahren bereits verarbeite ich meine Eindrücke aus der realen und medialen Welt.

Oben meine Arbeit "Refugee Girl", die in diesem Jahr entstanden ist (140 H x 120 B x 4,5 T cm).

Einige Work-in-progress warten noch auf Fertigstellung.

"Neu-teutonische Leichtigkeit"

Die "Badenden" (2011) in einer Neuinterpretation 2019:

Red Ladies, 2019 (private Sammlung)
Red Ladies, 2019 (private Sammlung)
Backside, 2011 (private Sammlung)
Backside, 2011 (private Sammlung)

Ich liebe es, Menschen zu beobachten, egal, ob ich sie unterwegs oder auf Bildern in den Medien entdecke. Am meisten mag ich Menschen wie "du und ich" im Alltag. Das Alltägliche und die "Banalität" der Szene reizen mich. Sie sind die Grundlage meiner Kunst - der New German Pop Art.

Auch mein Werk "Beach Life" wurde ausgewählt und wird zusammen mit 60 anderen Arbeiten vorgestellt:

Beach Life, 2017
Beach Life, 2017